Mit dem 22-jährige Simon Römhild wechselt der dritte Spieler von den Lauchhammer Miners zu den Cottbus Crayfish.

Nach zwei erfolgreichen Jahren bei den Miners wagte Simon den Schritt zu einem neuen Team, um seine spielerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln und sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Der 73 Kilogramm schwere Athlet, der in seiner Zeit bei den Lauchhammer Miners nicht nur sportlich überzeugte, sondern auch eine enge Bindung zu seinen Mitspielern aufbaute, betonte dass die Entscheidung zum Wechsel keine leichte war. Die Motivation hinter dem Wechsel liegt laut Simon in seinem Wunsch, sich spielerisch weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erlernen.
Die Herausforderung des Sprungs in die GFL2 ist dem Defense Back bewusst und motiviert ihn umso mehr.

Zu seinem Wechsel nach Cottbus sagt Simon selbst:

„In Lauchhammer habe ich viel gelernt, tolle Freundschaften geschlossen und eine insgesamt großartige Zeit erlebt. Es war keine einfache Entscheidung, das Team zu verlassen. Ich hatte das Gefühl, dass ich in Lauchhammer an meine Grenzen gestoßen bin und meine Leistung stagnierte. Der Wechsel zu den Cottbus Crayfish bietet mir die Möglichkeit, mein Spielverständnis zu verbessern und meine Skills weiter zu entwickeln.
Ich bin hochmotiviert, im Training an meine Grenzen zu gehen und alles zu geben, um dem Team auf dem Feld eine große Unterstützung zu sein. Der Wechsel zu den Crayfish ist für mich eine aufregende neue Etappe meiner Football-Karriere.“

Die Cottbus Crayfish freuen sich über die Verstärkung durch Simon Römhild und sind gespannt darauf, gemeinsam mit dem motivierten Defense Back in die neue Saison zu starten. Willkommen in der Crayfish Family.

#
41
Name
Simon Römhild
Nationalität
gerDeutschland
Position
DB
Height
165
Weight
73
Aktuelle Mannschaft
Cottbus Crayfish
Frühere Mannschaften
Lauchhammer Miners
Saisons
2024
Alter
22